logo-beira

Sozialprojekt Nhangau

In Nhangau bei Beira leben sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche mit alten Menschen in unerträglicher Armut zusammen. Viele sind AIDS-Waisen oder Hinterbliebene ohne Einkommen und ohne eine Familie, die sie auffängt. Der Förderverein unterstützt ein medizinisch-sozialarbeiterisches Projekt, bei dem regelmäßige kostenlose Visiten vor Ort durchgeführt werden, verbunden mit einer Speisung und der Vermittlung von Informationen zu Fragen von Gesundheit, Ernährung und HIV.